Allgemeines zur Systematik; Medium




Die Systematik bezieht sich auf einen umfangreichen Systematikkatalog. Als erste Systematikebene gibt es 32(33) Ebenen. Sie wird mit einem Punkt von einer sich anschließenden Feinsystematik getrennt. Diese Feinsystematik besteht aus einer numerischen dreistufigen Zahl. Theoretisch sind so bis zu 999 Stufen in der Feinsystematik denkbar.

  • Die einfache Auswahlliste ist nach einem numerischen Code sortiert und bezieht sich auf die erste Systematikebene.

  • Eine Verfeinerung der Suche nach Systematik ist in Verbindung mit dem Feld Freie Eingabe möglich.


    Im Archiv werden Zeitschriften, Broschüren, aber auch Aufkleber, Plakaten und Fotografien gesammelt. Diese Dinge werden als Medien gezeichnet und können nach Medienart unterschieden werden. Möglicherweise tauch auch der Begriff der Publikationsart auf.

  • Die einfache Auswahlliste ist alphabetisch sortiert und bezieht sich auf die mengenmäßig relevanten Medien.